sistema consulting

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dialogforum
Erfolgsfaktor Diversity €“ wie der BP die Fusion mit Veba Oel/ARAL gelang
Einladung Michael Schmidt vom Vorstand der Deutschen BP beleuchtet diese erfolgreiche Fusion im Scheinwerfer von Diversity Management. Er zeigt, wie gelebte Vielfalt und die Wertschätzung dieser Vielfalt in diesem Fall zum Erfolg geführt haben - im Verbund mit innovativen Methoden und Instrumenten für den Dialog mit Führungskräften und Mitarbeitern. BP gehört neben der Deutschen Bank, der Daimler AG und der Deutschen Bahn zu den vier Unternehmen, die im Jahre 2007 die €žDiversity Charta€œ unter der Schirmherrschaft von Frau Merkel initiiert haben. Michael Schmidt kann aufzeigen, dass es im Diversity Management nicht um €žGutmenschentum€œ geht, sondern um greifbare Effekte für Unternehmen und Gesellschaft.

Gastreferent: Michael Schmidt, Mitglied des Vorstands der Deutschen BP

Weiterlesen...
 
Was sagt die Zukunftsforschung? Basistrends und Zukunftsperspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft
Einladung Rasante Entwicklungen in Technik, Wirtschaft und Gesellschaft und eine sprunghaft gewachsene Unsicherheit begründen das Interesse von Entscheidern an Austausch und Vernetzung. Die Herausforderungen und Widersprüche des Führungsalltags verlangen neue, konstruktive Ansätze.

Das sistema Dialogforum bietet zwei Mal im Jahr eine Gelegenheit, relevanten Themen und Entwicklungen der Unternehmensführung nachzugehen und dabei miteinander ins Gespräch zu kommen oder im Gespräch zu bleiben.

Ausgewiesene Gastreferenten aus der Unternehmenspraxis, Wissenschaft und Beratung greifen das Rahmenthema des Dialogforums auf €“ Zukunft gestalten in einer Welt zunehmender Komplexität und Unsicherheit €“ und geben Impulse für das gemeinsame Gespräch.

Gastreferent: Prof. Dr. Rolf Kreibich, Physiker und Soziologe, leitet das IZT €“ Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung in Berlin und das SFZ Sekretariat für Zukunftsforschung in Dortmund.

Weiterlesen...
 
Die Krise meistern - mit reifen Führungskräften Das Konzept Leadership Maturity im Praxistest
Einladung Robert Neumann, Univ. Prof. der Universität Klagenfurt und wissenschaftlicher Gesamtleiter der Diplomstudiengänge der St. Galler Business School, benennt mit seinem Leadership Maturity-Modell konkret die Fähigkeiten, die Führungskräfte haben müssen, um schwierigen wirtschaftliche Situationen zu meistern. Und er beschreibt Qualitäten, die das Unternehmen entwickeln muss, um aus der Krise erfolgreich hervorzugehen...

Gastreferent: Prof. Dr. Robert Neumann, Wissenschaftlichen Gesamtleiter der Diplomstudiengänge der St. Galler Business School und Universitätsprofessor für Betriebswirtschaft

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 5

Werden Sie interaktiv

sistema auf YouTube Erleben Sie uns auf YouTube
sistema auf Facebook Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook
sistema auf Twitter Immer das Neuste über sistema auf Twitter
sistema Wiki Stellen Sie uns eine Frage im Wiki
Online Anmeldung Melden Sie sich zu einem Seminar an