sistema consulting

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Führung und/oder Management - Welche Leadership brauchen heute Unternehmen?
Einladung Dirk Baecker, Inhaber des Reinhard-Mohn-Lehrstuhls für Unternehmensführung, Wirtschaftsethik und gesellschaftlichen Wandel an der Universität Witten/Herdecke, gehört zu den scharfsinnigen Vordenkern des zeitgenössischen Managements. Er führt die praktische Relevanz von klarem konzeptuellen Denken vor. Die FAZ Sonntagszeitung zählte ihn kürzlich zu den hundert bedeutendsten Denkern Deutschlands...

Gastreferent: Dirk Baecker von Management Zentrum Witten (MZW)

Prof. Dr. Dirk Baecker war Inhaber des Reinhard-Mohn-Lehrstuhls für Unternehmensführung, Wirtschaftsethik und gesellschaftlichen Wandel an der Universität Witten/Herdecke und lehrt dort jetzt Soziologie.

Zum Thema Führung und Management hat er u.a. so anregende Bücher wie Postheroisches Management: Ein Vademecum (Merve 1994) und Organisation und Management (Suhrkamp 2003) vorgelegt. Baecker gehört zu den scharfsinnigsten Vordenkern des zeitgenössischen Managements. Er führt die praktische Relevanz von klarem konzeptuellen Denken vor.
Die FAZ Sonntagszeitung zählte ihn kürzlich zu den hundert bedeutendsten Denkern Deutschlands.
€žDie meisten Unternehmen in den USA werden zu stark gemanagt und zu wenig geführt€œ, stellte der Harvard-Ökonom John Kotter unlängst fest. Dirk Baecker greift diese Unterscheidung auf und geht den Fragen nach: Was heißt Management, was heißt Führung heute? Wie unterscheiden sie sich? was müssen sie jeweils leisten? Wie können die Anforderungen an Leadership mit den Widersprüchen und Zumutungen des Führungsalltags zusammengeführt werden?

Flyer

 

Werden Sie interaktiv

sistema auf YouTube Erleben Sie uns auf YouTube
sistema auf Facebook Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook
sistema auf Twitter Immer das Neuste über sistema auf Twitter
sistema Wiki Stellen Sie uns eine Frage im Wiki
Online Anmeldung Melden Sie sich zu einem Seminar an