sistema consulting

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Zukunftsperspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft im 21. Jahrhundert - Perspektiven der Energietechnik
Einladung Rolf Kreibich, Leiter des IZT-Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung in Berlin, hat sich als Forscher mit zukunftsfähigen Energieträgern, Informationstechniken, Technikbewertung sowie demographischen Entwicklungen befasst referiert den aktuellen Forschungsstand der Diskussionen zum Thema: Was sagt die Zukunftsforschung? Basistrends und Zukunftsperspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft. Er lädt ein, mit der Brille der wissenschaftlichen Zukunftsforschung auf die großen Herausforderungen und die Megatrends zu blicken, um Perspektiven für eine zukünftige Entwicklung zu entdecken...

Jürgen Petermann, ehemals Leiter des Ressorts Wissenschaft und Technik beim Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL, heute freier Journalist sieht weitreichende Innovationen auf allen Feldern der Energietechnik, die absehbar ganz neue Möglichkeiten eröffnen, die Energiekrise zu meistern und dem Klimawandel zu begegnen...

Gastreferent: Prof. Dr. Rolf Kreibich, Leiter des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung IZT Berlin

Was sagt die Zukunftsforschung? Basistrends und Zukunftsperspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft

Was wissen wir heute über die voraussichtlichen Entwicklungen im 21. Jahrhundert? Kann man hierzu überhaupt Relevantes aussagen? Die Zukunftsforschung sagt ja. Dabei bleibt sie sich der prinzipiellen Unsicherheit von Zukunft bewußt. Mithilfe der Instrumente und Methoden der Zukunftsforschung vermittelt Prof. Kreibich einen faszinierenden Blick auf künftige Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft und damit auf die großen Herausforderungen unserer Zeit.
  • Was bedeutet der globale Innovations- und Produktivitätswettlauf?
  • Welche Zukunftstechnologien und Innovationsfelder zeichnen sich ab?
  • Welche Märkte sind für neue Dienstleistungen erkennbar?
  • Welche Chancen eröffnet eine globale Wissenswirtschaft?
  • Wie sieht eine Nachhaltigkeitsstrategie für die deutsche Wirtschaft aus?
  • Wie können sich Unternehmer und Manager auf künftige Entwicklungen einstellen?
Prof. Kreibich lädt ein, mit der Brille der wissenschaftlichen Zukunftsforschung auf die großen Herausforderungen und die Megatrends zu blicken, um Perspektiven für eine zukunftsfähige Entwicklung zu entdecken.

Strom für die Welt €“ Perspektiven der Energietechnik

Die Energieerzeuger stehen vor einer Wegscheide: Der CO2-Ausstoß bedroht die Ökosphäre, die Vorräte an Erdöl gehen zur Neige, die Abhängigkeit von wenigen Öllieferländern gefährdet die Sicherheit des Nachschubs.

Welche Energiepfade in die Zukunft zeichnen sich ab? Wie schaffen wir die Wende zu erneuerbaren Energien? Wird es gelingen, fossile Brennstoffe klimaverträglich einzusetzen? Petermann sieht weitreichende Innovationen auf allen Feldern der Energietechnik, die absehbar ganz neue Möglichkeiten eröffnen, die Energiekrise zu meistern und dem Klimawandel zu begegnen.

Flyer

 

Werden Sie interaktiv

sistema auf YouTube Erleben Sie uns auf YouTube
sistema auf Facebook Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook
sistema auf Twitter Immer das Neuste über sistema auf Twitter
sistema Wiki Stellen Sie uns eine Frage im Wiki
Online Anmeldung Melden Sie sich zu einem Seminar an