sistema consulting

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Denken auf Vorrat €“ Wie können Unternehmen mit Zukunft umgehen?
Einladung Das Alltagsgeschehen im Unternehmen interessiert sich zunächst wenig für die Zukunft. Dafür gibt es viele gute Gründe. Zugleich wächst für den Unternehmer unübersehbar die Notwendigkeit, sich mit Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen zu befassen, die zukünftig gefragt sind. Dieses Dilemma greift Prof. Minx auf. Auf die gedankliche Analyse möglicher Zukünfte können wir also nicht verzichten. Dazu gehört es, mögliche Wendepunkte ins Visier zu nehmen. Kann man Zukunft managen? Warum und wie muss Zukunft im Unternehmen gedacht werden? Woran scheitert Zukunftsorientierung und mit welchen Folgen?

Gastreferent: Prof. Dr. Eckard Minx; seine Themenschwerpunkte sind Zukunftsforschung und Innovationsmanagement

Professor Minx plädiert für "vorbeugendes Nachdenken als Voraussetzung für vorbeugendes Handeln". Alternative Szenarien dienen dabei als strategisches Managementwerkzeug. Ein Vorrat an Handlungsoptionen führt zu systematischer Innovation. Die Methodik wird anhand von best practice Beispielen erläutert und praktisch erlebbar. Für unseren Impulsgeber ist die Beschäftigung mit dem Thema Zukunft eine der zentralen Führungsaufgaben im Unternehmen.

Download der Anmeldung (rechte Maustaste, Ziel speichern unter...)

Download des Artikels von Prof. Dr. Minx: "Denken in alternativen Zukünften" (rechte Maustaste, Ziel speichern unter..., bitte die Nutzerdaten eingeben)

Download des Artikels von Prof. Dr. Minx: "Innovationsfelder und Marktchancen von morgen" (rechte Maustaste, Ziel speichern unter..., bitte die Nutzerdaten eingeben)

Flyer

 

Werden Sie interaktiv

sistema auf YouTube Erleben Sie uns auf YouTube
sistema auf Facebook Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook
sistema auf Twitter Immer das Neuste über sistema auf Twitter
sistema Wiki Stellen Sie uns eine Frage im Wiki
Online Anmeldung Melden Sie sich zu einem Seminar an